Lärmobergrenze am Flughafen Frankfurt

Bereits in der Mediation wurde die Einführung einer Lärmobergrenze empfohlen und auch im Regionalen Dialogforum (RDF) war sie Bestandteil des Anti-Lärm-Paktes. Die hessische schwarz-grüne Landesregierung hat das Thema im Koalitionsvertrag 2014 aufgenommen:

"Ensprechend der Empfehlungen der Mediation wird vereinbart, eine Lärmobergrenze für den Flughafen Frankfurt einzuführen. Ziel ist es, eine deutliche Lärmreduzierung gegenüber den im Planfeststellungsbeschluss prognostizierten Werten zu erreichen."

Das Forum Flughafen und Region hat das Thema ebenso auf der Agenda und bereits intensiv über darüber diskutiert.

Prof. Wörner hat einen Vorschlag für eine Lärmobergrenze der hessischen Landesregierung Mitte 2014 übermittelt.

Positionspapier Prof. Wörner

So erreichen Sie uns


Gemeinnützige Umwelthaus GmbH
Rüsselsheimer Str. 100
65451 Kelsterbach

Tel.  +49 6107 98868-0
Fax. +49 6107 98868-19

info[at]umwelthaus.org

Kontaktformular

 

Besuchen Sie das Informationszentrum:

zur Website